ENERGIE.training | 26.09.2017

Digitale Kommunikation

Die digitale Kommunikation ist in aller Munde, da sich die Kommunikationsprozesse zwischen ihren Kunden, Teams und Mitarbeitern hierdurch weitreichend verändern. Welche Kanäle gibt es in der digitalen Kommunikation und wie sind sie zu nutzen? Was unterscheidet Web-Texte von Print-Texten? Wie gelingt es, mit Headlines, Teasern und Texten von den Suchmaschinen gut gefunden und von Nutzern gern gelesen zu werden? All das erfahren Sie im ENERGIE.training „Frischer Wind für Ihre (digitale) Kommunikation mit dem Kunden“ am 26. September 2017 in Leipzig – stets auch mit Blick auf Ihre eigenen Webseiten und Landingpages.

Folgende Schwerpunktthemen möchten wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten:

Digitale Kommunikation

  • Welche Kanäle gibt es in der digitalen Kommunikation?
  • Wirkung und Risiken der verschiedenen Tools
  • Bestandsaufnahme: Wie kommunizieren Sie heute in der digitalen Welt?

Umgang mit der digitalen Welt

  • Digitale Kommunikation läuft anders als analoge Kommunikation
  • Lesen am Bildschirm: Navigation, Sprache, Inhalte - was Texte online/mobil lesefreundlich macht
  • Passende Texte für die digitale Welt: gut verständlich in Inhalt und Sprache
  • Zielorientiert texten: Wie Sie Ihre Leser erreichen und mit der Kommunikation überzeugen
  • Headlines, Teaser, Links – die Aufmerksamkeit des Nutzers gewinnen, halten und nutzen
  • Sprache und Stil: Zielgruppengerechte Wortwahl, Satzaufbau, beschleunigte Kommunikation
  • Social Media: Texten für Facebook, Twitter & Co.

Referentin: Sigrid Varduhn

Seit 1996 bietet Frau Varduhn Textseminare und Schreibcoaching an – vor allem für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Medien- und Dienstleistungsunternehmen. In den Seminaren führt sie Ansätze aus dem kreativen Texten, dem Dialogmarketing und dem kundenorientiertem Verkaufen zusammen. Stimmige Kommunikation ist ihr wichtig: Viele „Erfolgsrezepte“ aus der persönlichen und telefonischen Kommunikation lassen sich auch beim Texten von E-Mails, Angeboten, Broschüren, Werbebriefen und Internetseiten einsetzen.
Ausbildung: Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, HdK Berlin Anleiterin von Schreibgruppen / Poesiepädadogik, Institut für kreatives Schreiben Fortbildung in Poesie- und Bibliotherapie, Fritz-Perls-Institut

Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich bereits jetzt über unser Online-Formular kostenpflichtig zum Preis von 490,00 Euro zzgl. MwSt. zum ENERGIE.training „Frischer Wind für Ihre (digitale) Kommunikation mit dem Kunden“ am 26. September 2017 von ca. 9 bis 17 Uhr in Leipzig (VNG AG, Braunstraße 7, 04347 Leipzig) an. Der Teilnahmebeitrag versteht sich inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Das Angebot gilt in Verbindung mit den AGB für Trainings- und Schulungsmaßnahmen der VNG AG.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!