Bilanzkreismanagement

Sie möchten Ihre Beschaffungs- und Absatzmöglichkeiten bestmöglich nutzen und die Belieferung Ihrer Gaskunden bilanziell optimieren? VNG bietet Ihnen mit dem Produkt Bilanzkreismanagement für H-/L-Gas sowie Bioerdgas eine Dienstleistung rund um das Bilanzkreismanagement von Erdgas, die Ihren individuellen Anforderungen gerecht wird.

Das Bilanzkreismanagement der VNG unterstützt Sie bei der täglichen Abwicklung Ihrer Bilanzkreise in allen deutschen Marktgebieten. Um die Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, ist eine Gaslieferung der VNG keine Voraussetzung. Sie bleiben unabhängig und nutzen die Vorteile und das Know-how eines kompetenten Partners, der Ihnen zur Seite steht.

Die Bilanzkreisführung ist ein zentraler Baustein des Netzzugangsmodells. Um Ihnen eine kostenoptimale Erdgasbelieferung Ihrer Kunden zu ermöglichen, stellen wir Ihnen folgende Dienstleistungen zur Verfügung:

Bilanzkreismanagement für Bioerdgas

  • Führung Ihrer Biogas-Bilanzkreise in allen deutschen Marktgebieten
  • 24/7 Operations
  • Kommunikation zu allen beteiligten Marktpartnern
  • Überwachung der Toleranzen im Bilanzierungszeitraum (Jahresbasis)
  • Durchführung der benötigten Nominierungen
  • Ein-/Ausspeisung von Bioerdgas auf Jahresprognose
  • Einhaltung der Toleranzgrenzen, auch bei Toleranzverlust durch geringere Einspeisung, durch umfangreiche Reporting-Funktion und Handlungsempfehlungen bei möglichen Über-/Unterschreitungen der Toleranzen
  • Prüfung von Bilanzkreisabrechnungen

Bilanzkreismanagement für H-/L-Gas

  • Führung Ihrer Bilanzkreise in allen deutschen Marktgebieten
  • 24/7 Operations
  • Kommunikation zu allen beteiligten Marktpartnern
  • Erstellung, Anmeldung und Überwachung von Fahrplänen bzw. Nominierungen
  • Erstellung von Prognosen für den Kundenabsatz
  • Kontrolle und Ausgleich von Bilanzabweichungen inklusive Auswertungen
  • Bereitstellung von Reports
  • Prüfung von Bilanzkreisabrechnungen
  • Teilnahme an Bilanzkreiskooperationen

Bilanzkreiskooperation Gas

Um die Kosten einer eigenständigen Bilanzkreisführung (für Ausgleichsenergie, Konvertierung und Strukturierungsbeitrag) zu minimieren, bieten wir unseren Kunden das Pooling des eigenen Bilanzkreises mit den VNG-Bilanzkreisen an. Durch die entstehenden Portfolioeffekte werden wirtschaftliche Risiken, die durch die Bilanzkreisführung entstehen minimiert.


Ihre VNG-Vorteile auf einen Blick:

  • Kompetente Beratung und Nutzung der langjährigen Gasmarkterfahrung der VNG
  • Unterstützung bei der Erfüllung der aktuellen gesetzlichen Anforderungen
  • Verringerung der administrativen Aufwände zur Energiebeschaffung
  • Minimierung der Risiken einer eigenständigen Bilanzkreisführung
  • Reduzierung der Bilanzierungskosten
  • Verfolgung und Umsetzung der Anforderungen regulatorischer und operativer Prozesse (GABi Gas, GeLi Gas, KARLA Gas etc.) erfolgt durch VNG
  • leistungsstarke IT-Systeme werden durch VNG bereitgestellt und betrieben