INFRACON Infrastruktur Service GmbH & Co. KG

INFRACON Infrastruktur Service GmbH & Co. KG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der ONTRAS Gastransport GmbH und erbringt Infrastrukturleistungen im Gashochdruckbereich für Netze und Anlagen. Mit eigenem Engineering Know-how und der Fachkompetenz des zweitgrößten deutschen Fernleitungsnetzbetreibers sowie weiterer hochqualifizierter Netzwerkpartner werden alle Phasen im Lebenszyklus von gastechnischen Anlagen betreut: von der Planung und dem Bau, der Anlagenbetreuung und dem Betrieb bis hin zu weiteren ingenieurtechnischen Leistungen wie Explosionsschutz, Gasmesstechnik oder Netzberechnungen.

INFRACON unterstützt ihre Kunden ebenso bei der Transformation der Energiesysteme hin zu einer CO2-neutralen Versorgung mit einem umfangreichen Angebot im Bereich grüner Gase. Zu den bislang über 150 Kunden zählen hauptsächlich Netzbetreiber (FNB und VNB), Stadtwerke und Industriekunden.

Die Kompetenzfelder von INFRACON:

  • Anlagenbetreuung: Leistungen rund um die Instandhaltung der Gashochdruck-Infrastruktur

  • Ingenieurleistungen: Zu dem Team zählen Ingenieure, Spezialisten und zertifizierte Sachverständige, welche umfassend zu allen Betriebsfragen beraten

  • Planung und Bau: INFRACON plant und baut Pipelines, Leitungsnetze und Anlagen

  • Grüne Gase: INFRACON unterstützt bei der Umstellung auf eine nachhaltige Gasversorgung

Fakten und Zahlen

2015

Gründungsjahr

21

Mitarbeiter/ -innen

150

Kunden

Weitere Konzerngesellschaften: 

BALANCE   |   ENERGIEUNION   |   G.EN Gaz Energia   |   GDMcom   |   Geomagic   |   goldgas (D)   |   goldgas (A)   |   HANDEN   |   INFRACON   |   MGMTree   |   ONTRAS   |   SPIGAS   |   VNG AG   |   VNG Austria   |   VNG Energie Czech   |   VNG Gasspeicher   |   VNG Handel & Vertrieb   |   VNG Innovation   |   VNG Italia